©2020 by Mike Freebush.

  • Mike Freebush

Dieser Wiener Hot Spot hat ab sofort auch einen Brunch

Ok, seit der Eröffnung im Mai seid ihr sicher auch schon dort gewesen, um euch in der mediterranen Feinkosthallen-Atmosphäre kulinarisch verwöhnen zu lassen. Hier erfahrt, um welches Lokal es sich handelt.

Der renommierte israelische Starkoch und „King of Cauliflower”, Eyal Shani, eröffnete Ende Mai mit dem Seven North einen neuen kulinarischen Hotspot in Wiens Neubauviertel. Seit 20. Oktober wurde sein südlich-mediterran inspiriertes Menü um ein zusätzliches Genusshighlight erweitert, denn das Lokal lädt nun auch zum sonntäglichen Brunch.


Im Erdgeschoss des Max Brown Hotels im siebten Wiener Gemeindebezirk herrscht seit 29. Mai 2019 mediterrane Feinkosthallen-Atmosphäre. Eyal Shani, der aufgrund seines Signature Dish, dem gegrillten Karfiol, als „King of Cauliflower“ bekannt ist, eröffnete nach dem Miznon mit dem Seven North sein zweites Kulinarikprojekt in Wien. Das Restaurant, das mit seinen Vintage Möbeln für Wohlfühl-Atmosphäre sorgt und mit seiner Showküche und Cocktail-Bar alle Blicke auf sich zieht, erweitert sein Angebot mit 20. Oktober 2019 um einen À la carte Brunch. Jeden Sonntag von 11:30 bis 14:00 Uhr und von 14:00 bis 16:00 Uhr werden die Köstlichkeiten des Seven North und eine Vielzahl an Getränkespezialitäten, wie etwa ein Ketel One Vodka Bloody Mary oder ein Espresso Martini, kredenzt, aus denen ganz nach Belieben ausgewählt werden kann. Das Angebot wird ständig wechselnde Köstlichkeiten bereithalten.


Folgende Gerichte sind aktuell unter anderem auf der Brunch Karte zu finden:

•    French Toast

•    Red & Green Shakshuka

•    Queen Malka Schnitzel

•    My own family tomato pasta

•    Golden Chicken

•    Smoked Trout

•    Steak & Eggs on Challah

Die Gerichte auf der Brunch Karte können sich stetig ändern. Dadurch können alle Brunch Liebhaber immer wieder neue Köstlichkeiten entdecken. Es werden auch vegetarische, vegane und glutenfreie Gerichte angeboten. Bei Bedarf können die „normalen“ Gerichte je nach Möglichkeit angepasst werden. Die Gerichte kosten je zwischen 8€ und 34€!


Im Restaurant gibt es außerdem jeden Sonntag eine Kinderbetreuung, die die Kleinsten unterhält und somit können auch alle Eltern entspannt den Brunch genießen. Die Kinderbetreuung steht zur Verfügung, wenn bereits beim Reservieren die genaue Anzahl der Kinder angegeben wird und in Summe zumindest 3 Kinder oder mehr angemeldet sind. Die Gäste erhalten dazu vorab eine Information. Reservierungen können ganz einfach über die Webseite getätigt werden.

www.sevennorthrestaurant.com

116 Ansichten