• Mike Freebush

Warum ihr jetzt bereits mit den Weihnachtsgeschenken anfangen solltet!

Wer jetzt denkt, dass es im Oktober noch viel zu früh ist, an Weihnachtsgeschenke zu denken, geschweige schon welche zu kaufen, der sollte einmal kurz in sich gehen und darüber nachsinnen. Denn wenn man die Geschenke in letzter Minute kauft, zahlt man meist einen weitaus höheren Preis – hier erfahrt, welche Geschenke ihr am besten sofort jetzt schon besorgen solltet!


Je näher der Weihnachtsabend rückt, desto überfüllter werden die Einkaufszentren und Fußgängerzonen der Innenstädte. Die Menschen kämpfen sich von Geschäft zu Geschäft, um im letzten Moment doch noch das richtige Geschenk zu finden. Diesem stressigen Trubel kann man entgehen, in dem man seine Einkäufe frühzeitig erledigt und auf die Auswahl der Onlinehändler zurückgreift. Hier meine Tipps für euch!


Jean Paul Gaultier Düfte in einer limitierten Weihnachts-Edition

Schüttelt man den ersten X-Mas Kollektor und schaut zwischen den herunterfallenden Schneeflöckchen genauer hin, sieht man: Le Mâle hat es eiskalt erwischt! Sein männlicher Torso ist ganz vereist – rote Marinestreifen blitzen auf. Ein kuscheliger Schal, den er um den Hals trägt, lässt auch uns warm ums Herz werden. Le Mâle in der X-Mas Edition kombiniert die maskuline und sexy Seite dieses außergewöhnlichen Duftes und vergisst dabei seine Wurzeln nicht. Kräftige Minze erinnert unseren Marinemann an die raue See. Hinzu kommt die harmonische Komposition aus Lavendel und der puren Sinnlichkeit der Vanille. Dies ist kein normaler Herrenduft. Dies ist Le Mâle: Schon damals revolutionär und bis heute ein wahrer Erfolgsduft, der fesselt und fasziniert.




Und was erblickt man nach Schütteln der zweiten Schneekugel? Üppige Kurven, pure Weiblichkeit und das wohl symbolträchtigste Kleidungsstück Jean Paul Gaultiers: das Korsett. Classique schmückt sich ganz in weiß und deutet mit dem ebenfalls rot-weiß gestreiften Schal auf ihre Zugehörigkeit hin. Doch mit ihrer weißen Weste kann sie niemanden aufs Glatteis führen. Zwar umringt sie ein Aroma von Reispuder und milder Orangenblüte, doch aphrodisierender Ingwer und warme Vanille lassen das Eis sofort brechen. Classique als X-Mas Kollektor stellt die facettenreiche Vision der Weiblichkeit von Jean Paul Gaultier perfekt dar: gewagt, sinnlich und natürlich verführerisch.



Dritte Schneekugel. Zwei Beine so lang und schön, dass sie bis zum schneebedeckten Himmel reichen. Unverwechselbar: Scandal! Damit unser junges Duft-Wunder nicht zu sehr friert ist für Aufwärmung gesorgt. Rot-weiß gestreifte, kuschelige Kniestrümpfe umhüllen sanft ihre emporragenden Beine. Achtung, Verwechslungsgefahr: dies sind keine Zuckerstangen, sondern die Beine von Scandal! Zum Anbeißen! Da sie aber eigentlich nackt „perfekt“ angezogen ist, kann man die Strümpfe auch problemlos abstreifen. Und mmmh... dieser Duft! Lieblicher Honig und anregende Blutorange. Das sind nicht die Lieblingsplätzchen, sondern unsere Königin der Nacht, die ihre verführerische Seite zusätzlich mit Patschuli und Gardenie zum Ausdruck bringt.



Die unwiderstehlichen X-Mas Kollektoren sind seit Oktober 2019 exklusiv bei Douglas in ausgewählten Filialen und online erhältlich. Es gibt die Editions ausschließlich in folgender Größe:

Le Mâle EdT X-Mas Edition, 125ml, 90,00 €*

Classique EdT X-Mas Edition, 100ml, 103,00 €*

Scandal EdP X-Mas Edition, 80ml, 102,00 €*



Einen Ausflug ins Spa verschenken

Ein Ausflug zu verschenken ist immer eine gute Sache. Im Gegensatz zu einem materiellen Geschenk für dein Gegenüber schenkst du noch viel mehr: Zeit mit dir! Und das ist es doch, worauf es ankommt. Denn oft ist das, was man tut, weniger interessant als das, mit wem man es tut. Die tollsten Erlebnisse überhaupt können ganz trostlos wirken, wenn du sie nicht mit jemand besonderem teilst. Ebenso können ganz einfache Ausflüge zu etwas ganz Besonderem werden, wenn die richtige Person dabei ist. Ein absoluter Geheimtipp ist das Spa des The Ritz-Carlton Vienna, denn es bringt lokale Elemente, erfahrene Therapeuten und elegantes Design in Einklang. So erstaunt es kaum, dass für das Wohlbefinden der Gäste auf die renommierte Marke Susanne KaufmannTM vertraut wird. Im Zeichen der aktuellen Fitness-Bewegung setzt der The Ritz-Carlton Spa auch in puncto Workout auf mutige Kooperationen, die den Gästen neue Formen des Ganzkörpertrainings eröffnen. Als Rückzugsort für den modernen Städter, wurde getreu dem Credo Urban Health & Spa, eine vielseitige Welt zum Auspowern und Ausgleichen geschaffen.





9 Ansichten

©2020 by Mike Freebush.